Kontakt
05491-57057
05446-9025760
Zahnratgeber

Zahnschmerzen

Nehmen Sie bitte keine Medikamente mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure (Aspirin, ASS, usw.) oder andere freiverkäufliche Schmerzmittel ein. Denn ASS und weitere Präparate können die Schwangerschaft unter ungünstigen Umständen negativ beeinflussen.

Rufen Sie stattdessen uns an, wir können Ihnen weiterhelfen. Bei starken Schmerzen empfehlen wir Ihnen ein geeignetes Medikament.